Wir sind die Vienna Greeters und wir laden dich ein, bei uns mitzumachen!
 

Vienna Greeters begrüßen Gäste in Wien und nehmen sie zu einem persönlichen, etwa zweistündigen Spaziergang mit, um ihnen die Stadt jenseits der Reiseführer und abseits der üblichen Pfade zu zeigen.

Wenn Du besondere Plätze und Gegenden, Historie, Anekdoten und lokale Besonderheiten kennst, dann heißen wir Dich herzlich willkommen!

Sich auf Gäste der Stadt einzulassen bringt Dich mit neugierigen und interessanten Persönlichkeiten aus aller Welt in Kontakt.

Wenn Dich Vienna Greeters interessiert und Du zumindest Zeit für mindestens sechs Vienna Greeters Spaziergänge pro Jahr findest, dann komm zu uns und werde ein Vienna Greeter!

Lies hier mehr über unsere wunderbare Greeter.

Wenn Du Dir noch nicht sicher bist und erstmal mehr Informationen möchtest, schreib uns eine Nachricht

Aufgaben der Greeter

Ein Vienna Greeter empfängt Wien-BesucherInnen und nimmt sie auf einen ganz individuellen und vor allem kostenfreien „Greet“ durch „sein/ihr“ Wien mit.

Der Bezirk wird hergezeigt, die Lieblingsplätze, besondere Läden, historische Gebäude und alles andere, was Wien so liebenswert macht. Der Greeter berichtet über Dinge, die nicht in den gewöhnlichen Reiseführern stehen. Greeter informieren und stehen bei allen Fragen hilfreich zur Seite: Wie benutze ich die öffentlichen Verkehrsmittel? Welche Fahrkarte muss ich kaufen? Wo befindet sich die nächste Möglichkeit, Lebensmittel einzukaufen, ...

Greeters wollen weder ausgebildete Fremdenführer sein, noch zertifizierte Touristenguides. Sie zeigen Touristen und Besuchern die Stadt aus ihrer persönlichen Perspektive. So helfen sie, dass andere Menschen für ein paar Stunden in ihre Welt eintauchen.

Greeter treffen Gruppen von 1 bis 6 Personen und sorgen dafür, dass sich die Gäste in unserer Stadt gut aufgehoben fühlen. Sie lassen sie Teil dieser Stadt werden und das bei Wind und Wetter. Sie sorgen dafür, dass die Wien-BesucherInnen einen einzigartigen und sehr persönlichen Blick auf die Stadt Wien erhalten.

Als Greeter bekommt man Kontakt zu vielen interessanten Menschen aus unterschiedlichen Städten, Ländern und Kontinenten. Man hat die Möglichkeit, Sprachkenntnisse anzuwenden und zu erweitern. Darüber hinaus können neue Freundschaften entstehen und es findet ein gegenseitiger Kulturaustausch statt.

Voraussetzungen eines Greeters

Du liebst Wien und trittst gern mit anderen Menschen in Kontakt? Dann begeistere auch Wien-BesucherInnen für unsere Stadt. Mit Vienna Greeters hast du die beste Möglichkeit dazu. Denn es gibt nicht viele Voraussetzungen, um ein Greeter zu werden:

  • Liebe für unsere Stadt Wien

  • Interesse, neue Leute kennen zu lernen

  • Spaß daran haben, Menschen durch die Stadt zu führen

  • spezielles Wissen über Wien, einzelne Bezirke, ungewöhnliche Orte o.ä.

  • Interesse, ehrenamtliche Arbeit zu leisten

  • Fremdsprachenkenntnisse sind vorteilhaft

  • Zuverlässigkeit